German 08.01.16 - Testevent mit Group 5 & IMSA GTO auf Portimao

Discussion in 'Leagues & Communities' started by Flamedphoenix, Jan 6, 2016.

  1. Flamedphoenix

    Flamedphoenix Well-Known Member

    Joined:
    Apr 29, 2015
    Ratings:
    +124 / 0 / -0
    [​IMG]

    Anmeldung -> http://www.racersleague.com/distribution/viewtopic.php?f=197&t=29181

    Hallo, liebe Rennsportbegeisterte!
    Bis zur Ankündigung unserer neuen Serien wird aus ... Gründen ... :D wohl
    noch etwas Zeit vergehen. Dennoch steigen wir in dieser Woche ganz schonend in
    den Rennbetrieb ein.

    Für alle, die sich fragen, worum es hier geht:
    "wir" sind die Belegschaft der ehemaligen GTL-Liga, die zum Ende der vergangenen Saison
    nach fast 10 Jahren eingestellt wurde.
    Stattdessen haben wir den historischen Content von RaceRoom für uns entdeckt und werden
    künftig damit über den Asphalt bügeln. Und natürlich hoffen wir mit dem Wechsel der
    Simulation auch auf zahlreiche neue Gesichter am Start. :)

    Unsere Renntage sind für gewöhnlich Dienstag (für das Trainingsevent) und Freitag (für den
    Wertungslauf). In dieser Woche jedoch beschränken wir uns nur auf den Freitag, springen
    dafür aber direkt ins eiskalte Wasser und packen die wohl anspruchsvollsten Fahrzeuge aus,
    die RaceRoom zu bieten hat - die spektakulären Gruppe 5 - Boliden.
    Zusätzlich - und nicht zuletzt darin liegt der eigentliche Sinn dieses Events - werden wir
    auch den IMSA Audi 90 Turbo zulassen, um zu testen, ob und wie gut er in dieses Feld passt.

    Portimao ist dafür eigentlich nicht unsere erste Wahl, denn durch die zahlreichen Kuppen
    dürfte der Allradantrieb des Audis ein großer Vorteil sein, aber diese Strecke muss sich
    niemand mehr kaufen, und sie ist allgemein bekannt. Optimal für so ein kurzfristiges Event.

    Damit jeder auf Wunsch auch mit mehreren Autos testen kann, wird es insgesamt vier
    15-Minutige Rennen geben. Besonders interessant für uns wäre dabei natürlich der
    direkt Vergleich von eurem "Lieblings-Gr. 5-Auto" und dem Audi. Wer ihn also gekauft
    hat würde uns einen großen Gefallen tun, wenn er ihn mindestens 1x fährt.

    In der späteren Saison könnt ihr euch für nur einen, wenn ihr mehr Abwechslung wollt
    aber auch für zwei verschiedene Einsatzwagen entscheiden. Dennoch wird die Wahl
    schwierig: denn diese wunderbaren Autos machen alle Spaß.

    Ich freue mich auf Freitag! :)

    Organisatorisches

    Startmethode:

    Wir starten fliegend!
    Wichtig: wir nutzen NICHT den eingebauten fliegenden Start von RaceRoom,
    sondern fahren ausgehend von der stehenden Startformation eine langsame
    Inlap, formieren uns an derem Ende als Double-File und lassen dann den
    Polesetter das Rennen freigeben.
    Eine genaue Beschreibung den Ablaufes könnt ihr im Regelwerk unserer
    vergangenen GRM-Serie nachlesen. (Der Abschnitt beginnt nach etwa 1/3 des Textes.)

    Am Ende der Inlap (während der 150 Km/h nicht überschritten werden dürfen) formieren
    wir uns zum Double-File. Dies wird etwa ab dem Ausgang der vorletzten Kurve geschehen.
    Ab hier bis zur Startfreigabe muss der Polesetter den Boxenlimiter aktiviert halten.
    Alle anderen Fahrer müssen ihn NICHT aktivieren, dürfen aber natürlich nicht überholen.

    [​IMG]


    Der Polesetter entscheidet, wann der Start freigegeben wird. Dazu deaktiviert er den Limiter
    und gibt Gas (diese Entscheidung ist endgültig, erneutes Abbremsen ist ihm verboten).
    Frühestens darf er das ab der ersten der beiden Werbebrücken auf Start/Ziel tun.

    [​IMG]


    Spätestens muss er es bei der zweiten Werbebrücke getan haben.

    [​IMG]


    Servereinstellungen:

    Servername: "racersleague.com Gr.5"
    Passwort: per PN (für alle GTL'er: -> das altbekannte PW)
    Schwierigkeitsgrad: GetReal
    Benzinverbrauch: aus
    Reifenabrieb: 2x
    Schaden: An
    Startzeit: Sonnenuntergang
    Flaggen: nur Schwarz
    Strafe für's Cutten: Boxendurchfahrt
    Kein Pflichtstop

    Der Zeitplan:

    Qualifikation 1: 19:00h - 19:30h
    Rennen 1: 15 min (ca. 7 Runden + Inlap)

    Qualifikation 2: 19:50h - 20:20h
    Rennen 2: 15 min (ca. 7 Runden + Inlap)

    Qualifikation 3: 20:40h - 21:10h
    Rennen 3: 15 min (ca. 7 Runden + Inlap)

    Qualifikation 4: 21:30h - 22:00h
    Rennen 4: 15 min (ca. 7 Runden + Inlap)

    Viel Spaß!

    Gruß

    Olli

    (kopiert aus dem racersleague.com - Forum)
     
    Last edited: Jan 6, 2016